Ein Feuerwerk für Euch

Guten morgen meine Lieben,

heute gibt es ein kleines Feuerwerk für Euch!!!

Da ich sehr gern bei Nacht oder auch abends die Stadt fotografiere, möchte da natürlich auch mal ein Highlight her und in meinem Fall ein schönes Feuerwerk.

Zum Abschluss des Dresdner Stadtfestes im August diesen Jahres hatte ich mich mit meiner Freundin getroffen und wir haben gemeinsam das Abschlussfeuerwerk des Stadtfestes fotografiert. Wir waren natürlich nicht die einzigsten. Ein Feuerwerk ist für die meisten Menschen eine schöne Attraktion, ob es nun nur zum Anschauen und Genießen oder zum Fotografieren ist.

21035340_1989617254655893_216016211_o

Bevor wir jedoch losgezogen sind, habe ich auf der Facebook-Seite von Benjamin Jaworskyj noch kurz nachgeschaut, was ich zu beachten habe beim Fotografieren eines Feuerwerkes. Dass es sich um eine Langzeitbelichtung handelte, war mir da schon klar. Es ist recht einfach. Es gibt nur sieben Punkte, welche beachtet werden müssen. Die könnt Ihr hier nachlesen.

21038067_1989616937989258_1576102096_o

Also alle Einstellungen der Kamera vorgenommen, und zwar alles manuell. Es hat super gut funktioniert. Die Bilder sind wesentlich besser im Sinne von schärfer geworden als im letzten Jahr, da hat das nicht so gut funktioniert. Auch der Live-View hat sich an der Kamera echt bezahlt gemacht. Damit ist es wesentlich einfacher, bei Dunkelheit mit ein paar Lichtern im Hintergrund zu fotografieren.

20914492_1394652323988715_856984855772200418_n

Ein Feuerwerk finde ich immer schön, die Farben, die Formen und die Lichter, einfach toll.

Und damit wünsche ich Euch eine schöne Woche mit einem Feuerwerk am Wochenende. 😉

LG Bitti

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein Feuerwerk für Euch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s