Neue Couch – Neuer Quilt

Guten Morgen Ihr Lieben,

der Kauf unserer neuen Couch hat mich dazu gebracht, noch einen weiteren Quilt zu nähen. Kann ja nicht sein, dass es auf der Couch keine passende Kuscheldecke gibt. 😉 Oder wie ist das bei euch so zu Hause?

Außerdem hat mich das Buch „Die 12 goldenen Fäden“ von Aliske Webb davon überzeugt, genau nach diesen „12 Fäden“ den Quilt zu nähen. Und damit ich nichts vergesse, habe ich alles fein säuberlich in ein Büchlein geschrieben, angefangen über die Verpflichtung bis hin zu einem Quilttagebuch.

IMG_4065

Kurz zum Buch erzählt: Es geht um eine Großmutter, die ihren Enkelinnen beim Nähen eines Quilts 12 Weißheiten, also die 12 goldenen Fäden, mit auf ihren Lebensweg gibt. Das Buch ist echt lesenswert und nicht nur auf Quilts anwendbar.

So nun aber zu dem Projekt „Decke für die Couch“. Es soll innerhalb eines Jahes ein CrossCutQuilt entstehen. Eine Anleitung könnt Ihr bei A Quilters Table finden. Also habe ich mir einen Plan erstellt, sowohl einen Quiltplan, wie der Quilt aussehen soll, als auch einen Zeitplan, wann ich was gemacht haben will. Den Stoff habe ich diesmal nicht in der Heimat, sondern in Dieburg bei Stoffidee gekauft. Ohhhh da gab es echt viel viel Stoffauswahl. 🙂

Naja und dann ging es auch schon los. Zunächst habe ich ein Probestück genäht. Das ist gleich so gut gelungen, dass es im Quilt Verwendung finden wird.

Da das Probestück so gut funktioniert hat, habe ich den komplette Stoff zugeschnitten. Das hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert.

IMG_4116

Außerdem habe ich mich auch noch verrechnet, so dass mir jetzt genau 14 blaue Streifen, mithin 7 Quadrate, fehlen und ich noch keine Idee habe, welche Farbe diese dann bekommen sollen, denn das Suchen nach dem gleichen blauen Stoff ging bisher nicht gut aus. 😉

Also habe ich die Suche erst einmal eingestellt und schon angefangen, die Quadrate zu nähen und zu trimmen. Zum Trimmen habe ich eine Pappschablone verwendet. Das ging damit recht schnell und einfach.

img_4120.jpg

Es sind nun fast alle Quadrate mit den blauen Streifen fertig. So ist der Stand meines derzeitigen einjährigen Nähprojektes.

Habt Ihr eigentlich auch Projekte, die über einen sehr langen Zeitraum gehen? Und wenn ja welche sind das? Hinterlasst einfach einen Kommentar dazu, ich würde mich freuen.

Bis zum nächsten Update wünsche ich Euch eine schöne Woche.

LG Bitti

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s