Turnbeutel mit Kunstleder

Hallo und guten Morgen meine Lieben.

Was schenkt man einem Teenie zum Geburtstag? Keinen Plan? Hatte ich auch nicht. Aber auf kurze Nachfrage bei der Mama war der Turnbeutel eine gute Idee. Jetzt musste es nur noch Teenie-gerecht werden und entschieden habe ich mich für komplett grau, aber diesmal den unteren Teil des Turnbeutels mit Kunstleder abgesetzt. Befand sich ja noch ein Rest Kunstleder im Schrank.

Also Anleitung, und zwar die Anteilung von Frau Fadenschein, rausgesucht und alle Teile zugeschnitten.

IMG_4423

Die Schnittteile sehen so schon sehr langweilig aus oder? Aber auch da gibt es Abhilfe. Da die Mama meinte, den Spitznamen noch irgendwo anzubringen, hatte ich mir überlegt, diesen mit einem Stoffmalstift in einer coolen Schrift auf ein Stück weißen Stoff zu schreiben und dieses Stück Stoff mit Sicherheitsnadel am Turnbeutel zu befestigen, für den Fall, dass es nicht gefällt, kann er es dann wieder entfernen.

Also alles fein nach der gut beschriebenen und bebilderten Anleitung zusammengenäht. Das funktionierte ohne irgendwelche Zwischenfälle und war in ca. einer Stunde erledigt. Verwendet habe ich zum Nähen von dem Leder eine Jeansnadel, das klappte super.

Desktop18

Am Ende das selbst geschriebene und genähte Schildchen mit den Sicherheitsnadeln befestigt und fast war der Turnbeutel fertig.

Dann nur noch die Kordel für den Verschluss und die Henkel durchgezogen und der Turnbeutel ist einsatzbereit.

IMG_4445

Ich bin gespannt, was der Teeniejunge dazu sagen wird. Vorsorglich habe ich noch ein anderes Schildchen gemalt und genäht, und zwar mit einem Totenkopf. Vielleicht gefällt ihm das besser. Schauen wir mal.

IMG_4444

Euch wünsche ich erst einmal eine schöne kreative Woche.

LG Bitti

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s