Neue Couch – Neuer Quilt – FERTIG

Hallo und guten Morgen Ihr Lieben,

im letzten Blogpost, also Teil 5 der Reihe „Neue Couch-Neuer Quilt“, hatte ich Euch über das Innenleben und die Rückseite meines Quilts schon berichtet. Und nun war der Tag gekommen, alle drei Lagen – zumindest erst einmal mit Sicherheitsnadeln geheftet – zusammenzufügen.

Also den Rückseitenstoff auf dem Fußboden im Wohnzimmer ausgelegt und das Volumenvlies drauf gelegt.

IMG_4732

Danach dann das Top aufgelegt und auf allen vieren ordentlich glatt gestrichen. Sah bestimmt für einen Außenstehenden sehr witzig aus. 😉

IMG_4733

Dann habe ich alle drei Lagen mit ganz vielen Sicherheitsnadeln zusammengeheftet. Die Überlegung, die Lagen noch richtig mit Faden zu heften, war da, aber hatte ich dann aus Faulheit doch verworfen. 😉

IMG_4735

Mit welchem Quiltmuster ich die drei Lagen zusammennähen wollte, wusste ich bis dahin noch nicht. Einzig, was ich wusste, war, dass es gerade Nähten werden sollten. Das passte für mich am besten zu dem Quilt.

Also gesagt, getan. Ich habe quer verlaufende gerade Nähte genäht, um die drei Lagen des Quilts zu verbinden.

Ich hatte zum Quilten den Transportfuß für die Nähmaschine verwendet und mich an den Abstandshalter gehalten. Allerdings schien das keine gute Idee gewesen zu sein, denn die Nähte sind leicht rundlich geworden, was ich aber erst später festgestellt hatte. Dennoch habe ich das so gelassen, da die Nähte alle den gleichen Schwung haben und es damit wieder ein Bild ergibt. Beim nächsten Mal wird dann wieder angezeichnet, damit es auch so wird, wie man sich das vorstellt.

Nach dem Quilten habe ich alles überstehende abgeschnitten und das so genannte Binding (die Einfassung) vorbereitet. Also einen Streifen von 6 cm bereite zugeschnitten und in der Mitte einmal gebügelt und zuerst mit der Nähmaschine angenäht und dann zum Abschluss der ganzen Arbeit mit der Hand angenäht.

Binding

Das Binding annähen von Hand ist dann ganz gemütlich auf der Couch vorm Fernsehen.

Nun ist mein Jahresprojekt abgeschlossen. Allerdings ist es nicht ganz ein Jahr geworden, sondern lediglich ca. 7 Monate. Aber dennoch eine ordentliche Zeit. Jetzt hat unsere nunmehr nicht mehr so neue Couch einen neuen Quilt.

Desktop22

IMG_4891

Fröhliche Kuschelzeit wünsche ich Euch.

LG Bitti

Weiter Links zur Entstehung meines Quilts Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Neue Couch – Neuer Quilt – FERTIG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s