Schnelles Körbchen – unterschiedlich Ecken

Hallo und einen recht  guten Morgen Ihr Lieben.

Zuerst bedanke ich mich bei Euch ganz herzlich für das tolle Feedback auf meinen letzten Beitrag. Ich hoffe, ich kann Euch auch weiterhin mit meinen Blogbeiträgen inspirieren.

So nun aber zum heutigen Blogbeitrag. Ich hatte Euch ja bereits schon berichtet von dem schnell genähten Körbchen und schnell heißt in diesem Fall, dass das Körbchen innerhalb von einer halben Stunde fertig genäht ist, ohne das Zuschneiden der Stoffe. Die kostenfreie Anleitung für das „schnelle Körbchen“ könnt Ihr bei PechundSchwefel finden.

Heute zeige ich Euch Beispiele, wie Ihr die Ecken des Körbchen gestalten könnt. Ihr könnt beispielsweise die Ecken nach dem Abnähen, dass es zum Körbchen wird, einfach so lassen oder eben zur Seite klappen und mit einem Bändchen fixieren.

Bei diesen Körbchen handelt es sich übrigens um Brotkörbchen als Spende für eine Tombola. Hier habe ich die Stoffe mit einem Maß von 40 cm x 40 cm zugeschnitten und die Ecken mit unterschiedlicher Höhe von 8 cm bis 10 cm abgenäht. Von der Größe her war am besten das Abnähen von 9 cm.

Wie Ihr sehen könnt, habe ich einmal das kleine Dreieck nach oben stehen lassen und die anderen Male entweder nach innen oder nach außen geklappt. Fixiert habe ich die Ecke lediglich mit ein paar Stichen von Hand.

Aber auch die Ziernähte der Nähmaschine können hier gut zum Einsatz kommen.

IMG_5407[1]

Ich hoffe, ich konnte Euch damit ein paar Ideen liefern und Euch dazu verleiten, auch ein schnelles Körbchen zu nähen, sei es nun als Brotkörbchen oder als Geschenkkörbchen.

Ich freue mich, wenn Ihr mir Bilder von Euren Körbchen in den Kommentaren zeigt.

Bis zum nächsten Mittwoch wünsche ich Euch eine schöne Woche.

LG Bitti

 

Dieser Beitrag könnte Euch auch interessieren:

Schnelles Körbchen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s