T-Shirt – Upcycling

Hallo und einen schönen guten Morgen wünsche ich Euch, meine lieben Leser und Leserinnen.

So im Sommer hat Frau ja oft T-Shirts an, zumindest ist es bei mir so. Was ist aber, wenn eines der Lieblingsshirts ein Loch hat? Was ist dann zu tun?

Wegschmeißen war mir eindeutig zu schade. Also habe ich beschlossen, mir die Schere in die Hand zu nehmen und, so wie man es im großen WWW immer mal wieder sieht, an meinem Shirt herumzuschneiden. Zuerst unten das Bündchen und dann die Ärmel einfach abgeschnitten. SchnippSchnapp, Ärmel ab. 😉 Und so wurde aus meinem ganz normalen T-Shirt ein Shirt ohne Ärmel.

IMG_5682[1]

Na sieht doch gar nicht so schlecht aus. So kann ich es noch ein Weilchen tragen, bis sich ein neues Loch oder dergleichen zeigt. Leider hat sich beim Tragen herausgestellt, dass es irgendwie wappelig wird an den abgeschnittenen Stellen, nicht wirklich schön. Also perfekt ist was anderes, aber wie sagt man so schön: Für den Garten reicht´s. 😉

Habt Ihr das auch schon mal getan? Also einfach an Eurer Kleidung herumgeschnitten. Wenn ja, dann zeigt mir mal ein Foto in den Kommentaren. Ich freue mich, von Euch zu lesen.

Und am nächsten Mittwoch lesen wir uns wieder. Bis dahin habt eine schöne kreative Zeit.

LG Bitti

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s