Schlüsselschalen aus Soft-Ton

Ihr Lieben ich grüße Euch ganz herzlich zu dem heutigen neuen Blogbeitrag.

Bekanntlich werden bei mir über das ganze Jahr hinweg die Weihnachtsgeschenke hergestellt, egal ob genäht oder gebastelt oder oder oder. Und so habe ich wieder etwas Neues ausprobiert. Dieses Mal habe ich mich am Herstellen von Schlüsselschalen  versucht.  Zuerst habe ich es mit Modelliermasse probiert. Aber das Ergebnis hat mich nicht überzeugt. Die Modelliermasse ist nicht wirklich hart geworden, sondern brach sehr schnell, war also  nicht stabil genug für meinen Geschmack. Das war also nicht das richtige. Also habe ich es ein zweites Mal mit Soft-Ton probiert.

Was brauch man also für die Schlüsselschalen:  Soft-Ton, ein Deckchen, ein Messer, ein Lineal, einen glatten Untergrund, Nudelholz, Klarlack

Und schon konnte es losgehen, den Soft-Ton mit den Nudelholz ausrollen, das Deckchen darauf legen und noch einmal mit dem Nudelholz darüber rollen zum Einprägen, dann ein Quadrat daraus schneiden und das Quadrat in einen Teller oder auf eine Schüssel legen. Dies dient dazu die passende Form zu erhalten.

Aber auch bei dem Ton ergaben sich beim Trocken Risse, so dass die Schalen, welche in den Tellern trockneten nicht schön aussahen und gebrochen sind. Damit kommen auch diese nicht zur Verwendung. Am besten haben die Tonschalen auf den Schüssel getrocknet. Am Schluss wurden die Schalen noch mit Klarlack besprüht und so haben Sie einen schönen Glanz erhalten.

Die kleineren Schalen eignen sich nun nicht als Schlüsselschalen, sondern eher als kleine Teelichthalter. Das ist aber auch nicht schlecht, das lässt sich auch gut verschenken. 😉

Aus dem kleinen Rest Modelliermasse hatte ich übrigens noch kleine Anhänger gefertigt. Die müssen ja nicht wirklich was abhalten und sehen auch schön aus, im Gegensatz zu den Schlüsselschalen aus Modelliermasse.

Und somit sind weitere Geschenke für Weihnachten fertig und zum Verschenken bereit.

Wie sieht es bei Euch so mit den Geschenken aus? Kaufen oder doch lieber selber machen? Ich lese gern von Euch in den Kommentaren.

Bis zum nächsten Mittwoch wünsche ich Euch eine schöne kreative Zeit.

LG Bitti

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s