Ohrringe flechten

Guten Morgen Ihr Lieben,

ja Ihr habt richtig gelesen. Ich habe Ohrring geflochten. Klingt erstmal komisch oder? Aber das geht echt super einfach und sieht wirklich toll aus. Die Anleitung habe ich HIER gefunden. Nach dieser Anleitung habe ich die Ohrringe geflochten.

Was man braucht? Nicht wirklich viel, einfach dünnes Lederband in der Farbe eurer Wahl und die Ohrringhänger und dann konnte es auch schon losgehen. Die Ohrringe hatte ich bei Buttinette bestellt. Die waren auch für meinen Geschmack günstig. Aber schaut einfach mal im Internet, da findet sich bestimmt für jeden Geschmack etwas.

IMG_6502

Einfach der bebilderten Anleitung folgen …

IMG_6500

… und relativ fix sind dann auch die Ohrringe fertig. Ich habe allerdings kein Sekundenkleber für die Enden auf der Rückseite verwendet, sondern ich habe die Ende auf der Rückseite mit der Hand und einem Stich zusammengenäht. Das fand ich irgendwie schöner, als mich erst mit dem Kleber rumzuärgern. 😉

IMG_6503

Ein schönes Geschenk für ein Mädel oder Dame, finde ich. Da sich in der Verpackung zwei Ohrringhängerpaare befanden, hatte ich beschlossen, gleich noch ein zweites Paar Ohrringen herzustellen, diesmal geknüpft wie die Armbänder. Das war auch recht fix gemacht.

Damit wäre dann ein weiteres Geburtstagsgeschenk für dieses Jahr hergestellt.

Ich wünsche Euch bis nächsten Mittwoch eine schöne kreative Restwoche.

LG Bitti

Diese Beiträge könnten Euch auch interessieren:

Armbänder vermehren sich 😉

Neue Armbänder

Altes neu entdeckt

 

2 Gedanken zu “Ohrringe flechten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s