Stiftemäppchen aus Jeans

Hallo und guten Morgen,

von meinem Kissenprojekt war noch ein Hosenbein einer meiner alten Jeans übrig geblieben 😉 und dieses hat nun auch eine neue Aufgabe gefunden. Daraus wurden drei Stiftemäppchen, ganz einfach und schlicht, ohne großen Schnickschnack.

Also Stoff zugeschnitten für Außen aus Jeans und innen ganz schlicht. Ich habe den Zuschnitt an meine Reißverschlüsse angepasst, die glaub ich 22 cm lang sind. Den Stoff habe ich dann 22 cm x 13 cm zugeschnitten. Ich denke, dass es so ausreichend ist.

IMG_7096

Dann jeweils ein Außen- und einen Innenstoff rechts auf rechts an eine Seite des Reißverschlusses genäht. Der Reißverschluss liegt dabei zwischen den Stoffen, und zwar die schöne Seite auf den rechten Außenstoff. Dann noch mal auf der anderen Seite und einmal ringsrum mit Wendeöffnung.

IMG_7099

Es gibt zu Stiftemäppchen unzählige Anleitungen im Internet. Da werdet Ihr bestimmt das passende für Euch finden.

Und so sehen meine fertigen Stiftemäppchen aus meiner alter Jeans aus, einfach und schlicht:

IMG_7102IMG_7101

Habt Ihr auch schon einmal etwas aus Euren alten, nicht mehr getragenen Jeans genäht? Wenn ja, was ist daraus geworden? Ich freue mich, von Euch in den Kommentaren zu lesen.

Und wir lesen uns dann nächsten Mittwoch wieder. Bis dahin, habt eine schöne kreative Woche.

LG Bitti

Dieser Beitrag könnte Euch auch interessieren:

Stiftemäppchen von Pattydoo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s