Kleine Osterbastelei

Guten Morgen und Willkommen zum heutigen Blogbeitrag.

Bald wird Ostern sein und so habe ich auch dieses Jahr wieder etwas kleines für die Familie gebastelt, aber nichts aufregendes. Ich habe alte Konservendosen zu einem Häschen umgewandelt. Also die Dosen weiß angemalt und aus Filzstoff die Ohren, Füße und Nase gebastelt, ausgeschnitten und zusammengeklebt mit einfachem handelsüblichen Trockenleim an der Dose angebracht. Statt den Dosen kann man bestimmt auch einfache weiße Pappbecher nehmen. Das geht bestimmt genauso gut.

Dann alles fein an die Dose geklebt und fertig war mein Osterhase mit Füllung. Als Füllung gibt es dieses Jahr etwas Süßes und ein selbstgefärbtes hartgekochtes Ei. Das werde ich mit Saft von eingelegter roter Beete färben. Mal schauen, ob das funktioniert.

Meine Häschen sehen also so aus:

Ist doch ganz knuffig geworden oder was mein Ihr? Es ist auf jeden Fall einfach und bestimmt auch mit Kindern gut zu basteln.

So, nun wünsche ich Euch schon einmal frohe Ostern und eine schöne Zeit mit Eurer Familie und Freunden. Bis bald

LG Bitti

Weitere osterliche Ideen könnt Ihr hier finden:

Blümchen in der Dose

gehäkelte Gänse

Windlicht Seerose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s