Weihnachtliche Aufhänger genäht

Guten Morgen Ihr Lieben,

Weihnachten steht ja bekanntlich immer so knapp vor der Tür. 😂 Also habe ich über das Jahr verteilt immer mal wieder Projekte für Weihnachtsgeschenke. Was ich fertig habe, habe ich. 😉

Dieses Jahr gibt es Ornamente genäht aus Hexagons. Die Idee habe ich von El Blog de Nieves. Wie das mit den Hexagons funktioniert, könnt Ihr gern bei greenfietsen nachlesen.

So habe ich schön entspannt auf der Couch beim Fernsehen die Hexies geheftet.

Auch das Zusammennähen von Hand der einzelnen Hexies ging entspannt auf der Couch.

Ich habe immer zwei dieser Teile zusammengenäht, so dass man sie auch in das Fenster hängen und von beiden Seiten sehen kann. Man kann natürlich auch auf der Rückseite zum Beispiel Filz nähen. Das Zusammennähen habe ich dann mit der Maschine gemacht. Das finde ich ordentlicher.

Als kleinen Hingucker habe ich ein kleines Glöckchen in die Mitte mit eingenäht.

Und schon sind zwei weitere Weihnachtsgeschenke fertig. 😉

Verteilt Ihr eigentlich auch die Herstellung der Geschenke auf das ganze Jahr?

Ich wünsche Euch erst einmal eine schöne Zeit und wir lesen uns dann nächsten Mittwoch wieder.

LG Bitti

5 Gedanken zu “Weihnachtliche Aufhänger genäht

  1. Hi Bitti,
    da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, die jetzt schon an Weihnachten denkt.

    In diesem Zusammenhang eine Frage, meine Tochter und ich veranstalten auch in diesem Jahr wieder einen Adventskalender, heißt, 25 Personen nehmen teil , jede bastelt/näht/häkelt/strickt/plottet/stickt oder ähnlich 24 Klenigkeiten, die alle gleich sein sollen. Farbe darf abweichen. Jedes teil darf nicht mehr als 2,oo-2,50 € kosten. Einzeln einpacken in je eine Butterbrottüte. Deine Adventskalenderzahl (sofern du gerne dabei wärest) bekommst du postwendend von mir, wenn die 25 Plätze besetzt sind.

    Nun aber die Frage, magst du mitmachen?

    Viele liebe Grüße sendet

    Silvia

    Gefällt mir

    • Liebe Silvia, vielen Dank. Das klingt interessant. Nur bräuchte ich noch weitere Informationen, wie zum Beispiel bis wann ich was wo hinsenden soll. Auch wäre interessant zu wissen, was in den vergangen Jahren so drin war im Kalender. Vielleicht kannst du mir ja eine E-Mail unter Bitti12@gmx.de zukommen lassen. Danke. LG Bitti

      Gefällt mir

  2. Hallo Bitti, wenn ich eine Idee für Weihnachten habe, bin ich manchmal auch schon früh dabei. Bei mir stehen jetzt erstmal ganz viele Geburtstage an. Und die haben halt Vorrang. Viele Grüße von Xenia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s