Wolken ziehen

Hallo guten morgen Ihr Lieben,

eigentlich wollte ich, als ich unterwegs in Hessen ein Rapsfeld entdeckte, dieses zur Abendstunde mit ziehenden Wolken fotografieren. Ja leider war es eine geschlossene Wolkendecke und die Farben des Sonnenunterganges wollte da nicht so recht durchkommen bzw. wollten die Wolken einfach nicht ziehen. 😉 Diesmal habe ich diverse ND-Filter (Graufilter, welche die Belichtungszeit verlängern) benutzt, um die Wolken ziehen zu lassen, zumindest habe ich es versucht.

18120314_1921725514778401_1124931133_o

Nach ein paar Versuchen kann man nun leicht erkennen, dass sich die Wolken doch ein wenig bewegt haben.

18111190_1921724961445123_1593934768_o

Da ich nicht ganz zufrieden mit den Ergebnissen bin, werde ich mich wohl noch einmal daran versuchen, mit den ND-Filtern die ziehenden Wolken zu fotografieren.

Wie sagt man so schön: „Versuch macht Klug.“

In diesem Sinne …

LG Bitti

 

Workshop – Benjamin Jaworskyj

Hey Ihr Lieben,

heute gibt es mal einen Blogpost außerhalb meiner normalen Posts, welche ich jeden Mittwoch schreibe.

Gestern war ich bei einem der besten Landschaftsfotografen, den ich kenne, Benjamin Jaworskyj, zum Landschaftsworkshop in der Sächsischen Schweiz.

DSC_4231

Das Wetter, naja das ließ für meine Verhältnisse zu wünschen übrig. Ein bisschen weniger Regen hätte es wohl auch getran. 😉 Aber ich war gut angezogen, bin trocken und warm geblieben.

Auch die Uhrzeit, zu welcher  der Workshop begann, war nicht wirklich meine. Denn wann stehe ich schon mal 5.10 Uhr in der Sächsischen Schweiz zum Fotografieren. Wer mich kennt, denkt bestimmt, ich war besoffen. 😀 Und vermutlich sah man mir das auch an. Aber hey, was tut man nicht alles, um einen sehr guten Fotografen zu treffen und von ihm zu lernen.

DSC_4252

So, und was habe ich gelernt? Gelernt habe ich den Umgang mit dem Polfilter. Das war auf jeden Fall eine super Erkenntnis und das Ergebnis lässt sich in den Fotografien echt sehen. Diese Investition hat sich definitiv gelohnt. Zudem habe ich zum ersten Mal so richtig manuell fokusiert und es war in der Tat nicht wirklich schwer. Man sollte sich nur eben Zeit lassen zum Fotografieren.

DSC_4313

Und, was soll ich sonst noch sagen? Der Workshopleiter 😉 war ein ganz normaler Mensch, wie du und ich. Der Workshop war insgesamt sehr entspannt. Es wurde sich gut um uns gekümmert mit Snacks und warmen Getränken. Immer wieder wurde gefragt, ob alles okay ist. Auch wenn der Workshop mehr als die üblichen gekostet hat, an welchen ich bisher teilgenommen habe, hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

Es war eben: Raus aus dem Alltag, rein in die Natur mit Benjamin Jaworskyj.

DSC_4338

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

LG Bitti

 

 

Wenn die Sonne aufgeht …

… bin ich dann auch mal mit der Kamera unterwegs. Auch wenn das nicht meine Zeit zum Aufstehen ist, so überhaupt gar nicht. 😉

Meine Lieben, heute gibt es eine Fotografie aus dem letzten Jahr vom Sonnenaufgang an der Elbe in Dresden. Ein paar Minuten der Ruhe, das Genießen der Natur und auf sich selbst konzentriert.

DSC_2210.jpg

Genießt die Zeit und jeden Moment.

LG Bitti

Frauenkirche in Dresden

Meine Lieben,
heute gibt es mal wieder eine Fotografie für Euch von der schönen Frauenkirche in Dresden. Zu jeder Jahreszeit ein schöner Anblick, finde ich. Das Foto ist auf meinem letzten kurzen Ausflug in die Kälte entstanden. 😉 Es ist nicht perfekt, aber ich mag es trotzdem. Langzeitbelichtungen bei Minusgraden ist jetzt nicht unbedingt meins. Aber wenn man etwas haben möchte, dann sollte man was dafür tun. Oder? 😉
DSC_3678.jpg
Genießt die Woche.
LG Bitti

Jahresanfang

Meine Lieben,

ich hoffe, Ihr seid alle gut in das neue Jahr gestartet, ich auf jeden Fall und wünsche Euch alles Gute für 2017. Und so wie das letzte Jahr geendet hat (blogpostmäßig), möchte ich das neue Jahr auch beginnen, und zwar mit einer Fotografie, die eher spontan entstanden ist. Meine Freundin und ich waren auf dem Weg in das Stadtinnere, um die so genannte „Blaue Stunde“ abends zu fotografieren. Kurze Erklärung zur Blauen Stunde: Der Begriff bezieht sich auf die besondere Färbung des Himmels während der Dämmerung. Aber auf dem Weg ging uns dann ein Licht auf bzw. scheinte uns die Sonne sehr nett an. Also kurz das Auto auf dem Gehweg abgeparkt und diese herrliche Lichtstimmung eingefangen. Es hat keine 10 Minuten gedauert und das Foto war im Kasten.

13428509_988528814601070_3431511624408653852_n

Einfach zum Genießen bei den derzeitigen kalten Temperaturen. Also genießt es. 😉

LG Bitti

 

Jahresende

Guten Abend Ihr Lieben,

das Jahr 2016 neigt sich nun dem Ende und daher kommt hier mein letzter Blogeintrag in diesem Jahr. Wir werden in wenigen Tagen das neue Jahr 2017 begrüßen. Ein neues Jahr mit neuen Zielen sowohl handwerklich als auch fotografisch kreativ, zumindest bei mir. 😉 Genaueres wird nicht verraten, lasst Euch überraschen.

Diese Jahr beende ich mit einer Schwarz-Weiß-Fotografie vom Dresdner Zwinger zur Abendstunde, also mal wieder eine Langzeitbelichtung.

DSC_3156.jpg

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins neue Jahr 2017, vertreibt die bösen Geister der Vergangenheit und genießt die Zeit.

LG Bitti

 

Der Herbst geht

Hallo Ihr Lieben,

bevor sich der Herbst in diesem Jahr verabschiedet und die weihnachtliche Zeit bald beginnt, kommt heute für Euch noch eine herbstliche Fotografie, die in Sachsen zwischen Pirna und Langehennersdorft am Fluss entstanden ist, aufgenommen mittels Langzeitbelichtung.

14990965_1105945592859391_742500457659326414_o

Habt noch einen schönen Tag und eine kreative Woche.

LG Bitti

Bild im Bild

Guten Abend Ihr Lieben,

ich war in diesem Jahr öfters mal zu den dunklen Tageszeiten unterwegs zum Fotografieren, also ich habe mich an der Langzeitbelichtung versucht. Mit dabei war oftmals meine Kugel, um ein Bild im Bild einzufangen. Heute gibt es eins vom Blauen Wunder in Dresden für Euch zu sehen.

dsc_0390

Ich mag es, diese abendliche, morgenliche oder nächtliche Stimmung einzufangen. Also genießt die Nacht und das restliche Wochenende.

LG Bitti

Früh am Morgen

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder eine Fotografie von mir für Euch. Es zeigt das Blaue Wunder in Dresden zu einer Uhrzeit, zu der ich normalerweise noch schlafend im Bett liege. 😉 Aber dieses Bild hat es mir zur Zeit echt angetan und gefällt mir super gut.

DSC_1458.jpg

Ich wünsche Euch ein schönes verlängertes Wochenende. Genießt die Zeit.

LG Bitti

Heimat-Dresden

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte mir schon ein paar Gedanken darüber gemacht, was in meinem ersten kreativen Beitrag so stehen soll  bzw. was Ihr Euch anschauen könnt. Naja ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich mit einer Fotografie anfangen möchte, die zeigt, wo ich herkomme, und zwar aus dem wunderschönen Dresden.

Hierbei handelt es sich um ein Nachtaufnahme, welche mittels Langszeitbelichtung aufgenommen wurde. Der Abend kann so schön sein. 😉 Solltet Ihr noch mehr technische Details wissen wollen, dann kommentiert einfach unter dem Beitrag.

13346145_1750817888535832_1211286438251339827_o-001

Damit wünsche ich Euch ein schönes, sonniges und entspanntes Wochenende.

LG Bitti