Neue gehäkelte Topfi´s

Guten Morgen und ein herzliches Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal wieder ein bisschen Wolle aus dem Keller geholt und die Häkelnadel zur Hand genommen.

Wie schon zu erkennen, habe ich einfache neue Topfis gehäkelt. Dieses Mal habe ich mit zwei unterschiedlichen Wollfarben gehäkelt, da wird der Topflappen im Ergebnis etwas stabiler, finde ich, und es gibt einen schönen Farbkontrast. Was noch dazu kommt, man ist auch wesentlich schneller fertig mit häkeln eines Topflappens. 😉 Die Anleitung zu den Topflappen könnt Ihr bei lisiblogt finden.

Am Ende des Topflappen habe ich noch eine halbe Reihe mit Kettmaschen gehäkelt, so dass ich in der Mitte dann die paar Fädchen als Deko lassen konnte. Das war gut, da brauchte man dann keine lästigen Fäden vernähen. 😉

Das Häkeln dieser Topflappen ist keine große Herausforderung und kann gut nebenbei auf der Couch beim Fernsehen passieren. Auch schön ist es diese kleine Projekte mit in den Garten zu nehmen, denn es braucht nicht viel, nur ein bisschen Wolle und eine Häkelnadel und schon kann es losgehen.

So, Euch wünsche ich nun eine schöne restliche Woche. Bis nächsten Mittwoch.

LG Bitti

Handarbeiten-im-Garten-Projekte

Hallo und Guten Morgen wünsche ich Euch.

Es wieder Mittwoch und damit Blogtag bei mir. 😉 Inspiriert von lisibloggt habe auch ich mal wieder die Häkelnadel in die Hand genommen und ein wenig gehäkelt. Häkeln kann man fast überall, so auch im Garten. Ich hatte mir daher zwei Knäule Wolle und eine Häkelnadel mit in den Garten genommen und habe gehäkelt.

IMG_7266

Es sind dann zwei neue Topflappen entstanden. Fertig gestellt habe ich meine Häkeleien allerdings dann erst zu Hause. Diese Topflappen zu häkeln ist echt einfach und man kann sich nebenbei auch noch gut mit anderen unterhalten. Es gibt nix weiter zum Zählen, einzig und allein in der Mitte muss darauf geachtet werden, dass immer drei Maschen in eine gehäkelt werden und man kann seine Arbeit jederzeit unterbrechen für eine Abkühlung bei den warmen Temperaturen. 😉

IMG_7267

Was noch so ein tolles Handarbeiten-im-Garten-Projekt ist, sind die einfachen Armbänder zu knüpfen, wie ich sie mittlerweile schon so oft gemacht habe.

IMG_7264

Die Utensilien dazu nehmen so wenig Platz in der Tasche weg, dass man sie gut mit in den Garten oder anders wohin mitnehmen kann.

IMG_7268

Es gibt sicherlich noch mehr Handarbeiten-im-Garten-Projekte. Habt Ihr denn solche Projekte, die wenig Platz in der Tasche wegnehmen und gut im Garten zu handarbeiten sind? Dann schreibt mir gern in den Kommentaren, ich freue mich auf Euch.

Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Restwoche.

LG Bitti

Diese Beiträge könnten Euch auch interessieren:

Armbänder vermehren sich 😉

Neue Armbänder

Neue Küchenutensilien

 

Kleine Weihnachtsgeschenke

Ich grüße Euch meine Lieben,

die Produktion der Weihnachtsgeschenke hat längst begonnen, zumindest bei mir, bzw. ist die schon fast fertig. 😉

Ich hatte zuletzt in einer Facebookgruppe eine tolle Idee entdeckt, fand diese super und wollte das auch ausprobieren. Also man nehme eine Häkelanteilung von maladesign, ein bisschen kleine Weihnachtsdeko, ein bisschen trockenes Gestrüpp und eine Baumscheibe.

IMG_4049

Die jeweilige Häkelfigur wird entsprechend der super gut zu verstehenden Anleitung von Mandy (maladesign) gehäkelt. In meinem Fall sind es Kleine Rentiere, ein Lebkuchenmann und ein Kleiner Wichtel. Dann setzt man einfach alles auf die Baumschreibe, befestigt es mit Heißkleber und schon sind die Geschenke fertig.

Manchmal ist es eben einfacher als gedacht. Genießt die Vorweihnachtszeit.

Bis dahin

LG Bitti