Kleines PopcornTäschlein genäht

Guten Morgen Ihr Lieben,

wenn Frau eindeutig zu viele Reißverschlüsse bestellt hatte, kann sie auch ruhig ein paar kleine Täschlein nähen, welche noch auf der ToDoListe stehen und gestestet werden wollen. 🙂 In diesem Fall habe ich mir das PopcornTäschlein von sewsimple vorgenommen. Die Anleitung ist sehr gut beschrieben und entsprechend bebildert. Es lässt sich echt gut nachnähen, auch für Anfänger geeignet, finde ich. Ich habe mir also ein wenig Stoff und einen Reißverschluss geschnappt und losgenäht.

Ich habe mich für die kleinste Variante entschieden, es sollte ja nur ein AusprobierTäschlein werden. Aber die Anleitung hat mehrere Größen zur Auswahl. Die Größe kann aber auch an den vorhandenen Reißverschluss anpasst werden. Das Täschlein ist unbefüllt schön flach.

Aber befüllt erhält es Volumen und es passt mehr rein als gedacht. 😉

Es ist wirklich eine witzige Konstruktion für ein Täschlein. Gefällt mir richtig gut und so schön einfach zu nähen. Noch ein Schlüsselring dran oder rein und es gibt eine perfekte Schlüsseltasche ab. 😉

Mal schauen, welches Täschlein mit Reißverschluss mir noch so über den Weg läuft. Wir lesen uns nächsten Mittwoch wieder. Bis dahin habt eine schöne Zeit.

LG Bitti

Werbung