Für den Kopf gestrickt

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich hatte mir bekanntlich vorgenommen, die nun schon seit Jahren im Schrank liegende Wolle mal wegzustricken. Ein paar Sockenpaare sind dabei jetzt schon entstanden. Nun habe ich auch einmal was für den Kopf gestrickt, und zwar ein paar Stirnbänder.

Stirnbänder stricken ist eine einfache und entspannte Sache auf der Couch beim Fernsehen. Man muss beim Stricken nichts zählen oder gar auf irgendwelche Muster achten, wenn man das Stirnband einfach hält. Ich habe daher zunächst ein Stirnband nur mit rechten Maschen gestrickt und in der Mitte einen Twist eingebaut. Eine genaue Anleitung könnt Ihr bei lisibloggt dazu finden.

Damit mir aber beim Stricken nicht ganz so langweilig wird, habe ich das Perlmuster einmal ausprobiert. Das lässt sich auch recht einfach stricken und besteht lediglich aus rechten und linken Maschen, immer im Wechsel gestrickt. Bei einer ungeraden Maschenanzahl muss man auch auf nichts achten und beginnt jede Reihe mit der gleichen Maschen, zum Beispiel rechts gestrickt. Bei mir gibt es allerdings keine Randmaschen, ich stricke einfach so. Bei den zwei Mustern geht das auch so ganz gut.

Naja, und so ist ein bisschen Wolle aus meinem Schrank verschwunden und ein paar Stirnbänder zum Verschenken entstanden.

Mal sehen, was aus der restlichen Wolle im Schrank noch so entstehen wird. 😉 Ich werde Euch berichten. Bis dahin habt eine schöne Zeit.

LG Bitti

Diese Beiträge könnten Euch auch interessieren:

https://creativbybitti.wordpress.com/2020/05/27/gestrickt-fuer-den-kopf/

https://creativbybitti.wordpress.com/2021/01/20/gestrickt-fur-die-fuse/

https://creativbybitti.wordpress.com/2019/12/11/loop-gestrickt/

https://creativbybitti.wordpress.com/2019/01/23/entspannung-am-abend/

2 Gedanken zu “Für den Kopf gestrickt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s