Kissen für die Kleinsten

Hallo meine Lieben,

heute beginne ich meinen Blogpost mal mit einem Zitat:

„Vier Füße groß und klein gingen lange Zeit allein, nun gehn auf Schritt und Tritt zwei winzig kleine Füßlein mit.“

So oder so ähnlich werden sich wohl die frisch gebackenen Eltern des kleinen Colin fühlen. Ich durfte wieder ein Kissen für einen neuen Erdenbewohner zaubern. Dieses Mal gab es ein Thema, und zwar Dschungel. Was sagt Ihr? Thema getroffen oder eher nicht?

Für meinen Geschmack sollte es  nicht zu überladen sein mit dem Thema Dschungel, weshalb auch nur zwei Ecke des Kissens weitere Tiere zeigen. Für die anderen zwei Ecken haben wir uns dann für eine recht neutrale Farbe entschieden. Ich finde, das passt ganz gut so. Was meint Ihr?

IMG_2759

Nun kann Colin beruhigt im Kreise seiner Familie schlafen und kuscheln.

Das Stickbild (handgestickt) ist wieder eine Vorlage von Ellen Maurer Stroh. Ich mag diese Stickbilder, sie sind nicht zu groß und auch nicht zu klein, also einfach perfekt für die Kissen.

Ich wünsche Euch eine schöne kreative Woche.

LG Bitti

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s